Neue Suche

Suchergebnis nicht zufriedenstellend? Versuche es mal mit einem Wortteil oder einer anderen Schreibweise

372 Suchergebnisse für:

7

Datenethik braucht ein Gleichgewicht zwischen Innovation und Verantwortung

POSMO, als ethischer Datenmarkt, räumt dem Schutz der Rechte und Freiheiten seiner Datenproduzenten Priorität ein. Dementsprechend diktieren die ethischen Grundsätze des Unternehmens die Umsetzung und Nutzung innovativer technologischer Lösungen. Es gibt zahlreiche theoretische Veröffentlichungen über die Bedeutung und Wirksamkeit dieses Ansatzes. Experten weisen jedoch auf die Schwierigkeit hin, eine ethische Datennutzung für Projekte in die […]

8

Wie die BFH digitale Kompetenzen der Studierenden fördert

Seit einem Jahr bietet die BFH die Initiative «Digital Skills Coaching» (DSC) an. Dabei geben Studierende der BFH als Coaches ihr Wissen über digitale Anwendungen an ihre Kommiliton*innen weiter. Dank des Erfolgs mit über 200 Anmeldungen und sechs Workshops wird dieses Programm für ein weiteres Jahr fortgeführt. Dieser kurze Artikel beschreibt, worum es beim DSC […]

9

Federated Learning: Die Zukunft der KI ohne Kompromisse beim Datenschutz

Federated Learning hat sich zu einer paradigmenverändernden Technologie in der KI entwickelt, die es Datenwissenschaftlern ermöglicht, mit privaten Daten zu arbeiten. Im Vergleich zum Standardansatz des maschinellen Lernens, bei dem alle individuellen Client-Daten gesammelt und auf einen zentralen Server übertragen werden müssen, kann das Modelltraining beim FL(deutsch auch föderiertes/föderales Lernen) direkt auf den Clients durchgeführt […]

10

Wie eine zukunftsgerichtete Data Governance die Mehrfachverwendung von Daten ermöglicht

«Open Government Data» ist erst der Anfang. Für die durchgehende Digitalisierung des öffentlichen Sektors braucht es eine solide Data Governance mit klaren Rollen, die auf eine Wiederverwendung von Daten ausgelegt ist. Schon heute publizieren verschiedene Stellen von Bund, Kantonen und Gemeinden offene Behördendaten, sogenannte «Open Government Data» (OGD). Medien, Unternehmen oder andere Interessierte können die […]

11

Datenethik als Wissenschaftskommunikation – eine Brücke zwischen Technik und Nicht-Technik

Datenethik ist eines der weltweit am meisten diskutierten Themen. Digitale Technologien beeinflussen zunehmend unser tägliches Leben, und dieser Einfluss wird noch zunehmen. Warum sind ethische Fragen im Zusammenhang mit dem technischen Fortschritt so wichtig? Normalerweise bezieht sich das Wort «Ethik» auf bestimmte Verhaltensregeln und -normen, die oft die Wahl- und Handlungsfreiheit einschränken. Im Zusammenhang mit […]

12

Mehr als ein Chatbot – wie KI verantwortungsvoll im Unternehmen eingesetzt werden

ChatGPT, Midjourney & Co. haben gezeigt, wieviel Potenzial Software mit maschinellem Lernen hat. Doch um diesen Wandel verantwortungsvoll zu gestalten, müssen auch die Risiken dieser Technologien beachtet werden. Unsere Forscherin Mascha Kurpicz-Briki untersucht, wie KI verantwortungsvoll in Unternehmen eingesetzt werden kann. Hinter dem Begriff künstliche Intelligenz verbirgt sich heutzutage meistens das sogenannte maschinelle Lernen. Eine […]