Einträge von Reinhard Riedl

Open GLAM: der freie Zugang zum kulturellen Erbe – Ausgabe August 2017

Die physische und die digitale Welt werden zusammenwachsen. In ihnen gelten aber sehr verschiedene Handlungsmöglichkeiten. Die alte Frage von „Haben oder Nicht-Haben“ hat unterschiedliche Bedeutungen. Die kulturellen Traditionen für den Umgang mit den Objekten sind ebenso unterschiedlich, wie die technischen Möglichkeiten für das Behandeln der Objekte. Das gilt natürlich auch für Galerien, Büchereien, Archive und […]

E-Voting – Ausgabe Juni 2017

Fast immer, wenn ich mit Nicht-Experten über E-Government spreche, fällt das Stichwort E-Voting. Im Gespräch mit Experten, betonen diese aber häufig, dass E-Voting keinen wirklichen Nutzen bringe. Und ich gebe zu, ich habe diese Meinung als Experte auch schon vertreten. Festzustellen ist also: Volk und Establishment haben offensichtlich sehr unterschiedliche Meinungen zum Thema. Wäre ich […]

E-Health – vorwärts zum Wesentlichen

Worum geht es im E-Health? Die Orientierung ist schwierig, weil die Expertendiskussionen häufig nur am Rande etwas mit Gesundheit und Medizin zu tun haben. Um welche individuellen oder gesamtgesellschaftlichen Gesundheitsaspekte geht es? Welche Herausforderungen in der Medizin sollen mit E-Health bewältigt werden? Darüber wird wenig gesprochen. Es wäre aber zu billig, diese schwer auszumachende Ausrichtung […]

Smartcity – was heisst das? – Ausgabe April 2017

Die Qualität einer Stadt als Lebensraum wird geprägt durch die Wechselwirkung zwischen gebautem Raum und sozialem Raum. Stadtentwicklungsforschung beschäftigt sich deshalb traditionell mit diesem Zweierverhältnis. In der digitalen Gesellschaft wird daraus neu ein Dreiecksverhältnis aus gebautem Raum, sozialem Raum und Informationsraum. Drei natürliche und zugleich relevante Forschungsfragen sind: Wie wirkt sich der heute vorhandene Informationsraum […]

Wertorientiertes E-Government – Ausgabe März 2017

Ich erinnere mich an einen Vortrag zu E-Government, dessen Punchline lautete: „Jeder ins E-Government investierte Euro muss sich rechnen!“ Ich teile diese Meinung nicht. Der Nutzen für das Gemeinwohl lässt sich nur selten finanziell bewerten. Wenn wir die Bewertung in Form einer Public Value Analyse im multidimensionalen Raum unterschiedlicher Wert-Arten und unterschiedlicher Stakeholder durchführen, liefert […]

Big Data ≧ Data + Questions + Algorithmic Knowledge + Commitment + Collaboration – Part I

Many big data activities fail on establishing necessary preconditions for success. For companies the main challenge in applying big data is to ask the right questions. In science the main challenges are the access to data and the collaboration across disciplines. Is big data just a hype? Is it more a sales argument than scientific […]