Einträge von Reinhard Riedl

Von Technologie bis Farm-Management – wie smart ist die Schweizer Landwirtschaft?, Teil 2

Smartfarming und Technologie in der Landwirtschaft sind die Themen der Stunde, die auch die Agrargenossenschaft Fenaco beschäftigen. Welche Geschäftsrisiken bringt die digitale Transformation mit sich? Wie gut funktioniert die Zusammenarbeit zwischen Business und IT? Wie digital ist die Logistik? Und: Wie steht es um die Hype-Themen Blockchain und KI? Darüber spricht Societybyte-Autor und Digotalisierungsexperte Reinhard […]

Von Technologie bis Farm-Management – wie smart ist die Schweizer Landwirtschaft?, Teil 1

Auch in der Landwirtschaft werden längst Apps und digitale Geschäftsmodelle eingesetzt. Zwar läuft nicht alles optimal, aber die Schweiz ist trotzdem vielversprechend positioniert. Warum es zentrale IT-Abteilungen in der Agrargenossenschaft Fenaco braucht und wie weit der Digitalisierungsstand der Schweizer Landwirtschaft ist, darüber spricht Societybyte-Autor und Digotalisierungsexperte Reinhard Riedl mit Michael Buser, dem Leiter IT und […]

Vernetzung und Konsistenzverlust – Teil 2: Ablenkungen vom Wesentlichen

Vor knapp 10 Jahren veränderte sich der Insider-Diskurs zum Thema Datenschutz grundsätzlich. Die Resteverwertung damaliger Erkenntnisse ist in vollem Gang. Doch statt den Datenschutz neu auszurichten, vernebelt sie unsere Sicht auf grosse gesellschaftliche Probleme der Gegenwart. Wir haben (hoffentlich) alle begriffen, dass auch bei der KI das Prinzip «Bullshit in – Bullshit out» gilt. Wer […]

Vernetzung und Konsistenzverlust – Teil 1: Im Chaos explodierender Transparenz

Die digitale Transformation bietet uns regelmässig verschiedene Arten von erschütternden Erlebnissen: erstens skurrile Fehler in der Umsetzung, in der nicht selten das Gegenteil vom den getan wird, was man tun sollte; zweitens eigenartige Vorstellungen darüber, was gerade passiert, welche das Ergebnis eines Zusammenzimmerns von fragwürdigen Fakten sind; drittens neue Wortschöpfungen, welche den Diskurs vernebeln oder […]

Recht, Gesetz und Künstliche Intelligenz – Resümée von der Tagung Informatik und Recht

Welche Veränderungen bringt das neue Schweizer Datenschutzgesetz? Wann ist Cloudcomputing rechtskonform? Was ist bei der Nutzung von KI zu beachten und wer macht sich dabei eventuell strafbar? Die 16. Tagung Informatik und Recht beantwortete diese Fragen, soweit es heute schon Antworten darauf gibt. Das Thema der 16. Tagung Informatik und Recht im Berner Rathaus (am […]

Zwischen Innovation und Sicherheit – Digitales Arbeiten im Rechtswesen

Der Sommer endet schwergewichtig. Am 29. August findet die biennale Tagung Informatik und Recht im Berner Rathaus statt. Seit 2014 ist die BFH Wirtschaft Ko-Veranstalter. Wir freuen uns darauf! Was bewegt uns heute im Rechtswesen? Da ist zum einen das grosse Thema Künstliche Intelligenz (KI). Sie kann als spezialisierte KI Entscheidungen vorbereiten, verdächtige Stimmschwankungen identifizieren, […]