Einträge von Konrad Walser

Potenziale von Big-Data im Gesundheitswesen

Aufgrund der zunehmenden IT-Unterstützung produzieren Spitäler eine Vielzahl digital vorgehaltener Informationen. Es stellt sich daher immer häufiger die Frage, welchen Nutzen eine Analyse und Verwendung von großen heterogenen Datenmengen (Big-Data) bieten kann. Eine Definition für Big-Data lautet [1]: „By definition, big data in healthcare refers to electronic health data sets so large and complex that […]

Governance einer erfolgreichen Smart City – Ein Multi-Stakeholder-Ansatz ist entscheidend

Der Begriff der Smart City ist in aller Munde, auch in der Schweiz bezeichnen sich viele Städte als „smart“. Was dabei bisher aber nur wenig betrachtet wurde, ist, welche Veränderungen in der Governance in Smart Cities erforderlich sind. In einer Smart City arbeiten staatliche, halbstaatliche und private Organisationen zusammen und orchestrieren ihre Dienstleistungen. Um das […]

E-Government meets E-Health? Oder: E-Government + E-Health = E-Society?

Vom Dienstag 8. März bis Freitag 11. März 2016 fand an der Bern Expo das alljährliche Familientreffen der beiden Communities E-Government in der Schweiz und E-Health in der Schweiz im Rahmen der InfoSocietyDays statt. Die E-Government-Community traf sich vom 8. bis zum 9. März und die E-Health-Community vom 10. bis zum 11. März 2016. E-Government […]