Einträge von Joëlle Simonet

Wie die BFH digitale Kompetenzen der Studierenden fördert

Seit einem Jahr bietet die BFH die Initiative «Digital Skills Coaching» (DSC) an. Dabei geben Studierende der BFH als Coaches ihr Wissen über digitale Anwendungen an ihre Kommiliton*innen weiter. Dank des Erfolgs mit über 200 Anmeldungen und sechs Workshops wird dieses Programm für ein weiteres Jahr fortgeführt. Dieser kurze Artikel beschreibt, worum es beim DSC […]

Wie ist der Stand der Digitalisierung in Ihrer Firma?

Kann man digitale Fitness messen? Die Berner Fachhochschule Wirtschaft hat einen Fragebogen für KMUs entwickelt. Am Beispiel der Gebäudeversicherung Bern (GVB) erläutert Thomas von Gunten von der Berner Gebäudeversicherung, dass externe Unterstützung wesentlich zum agilen Vorwärtskommen in Digitalisierungsprojekten beitragen kann. Thomas von Gunten, Leiter Informatik bei der Gebäudeversicherung Bern, blickt zufrieden auf das Digitalisierungsprojekt «Smart […]

Gefährliche Mathematik oder gefährlicher Mensch? – Chancen und Risiken einer algorithmisierten Welt

Das Thema Künstliche Intelligenz (KI) hat Diskussionspotential. Am 23. März 2021 diskutierten Expert*innen des BFH Zentrums Digital Society darüber, wie rational datenbasierte Entscheidungen sind und wie wir nützliche von gefährlichen KI-Anwendungen unterscheiden können. Lesen Sie hier eine kurze Zusammenfassung der Veranstaltung. Der von Wolfgang von Kempelen entwickelte so genannte Schachtürke (1769), ein schachspielender Automat (Abbildung […]