Einträge von Christine Seidler

Dichtestress der anderen Art

Wo finden ältere Menschen in der Schweiz die passende Umgebung? Das Forschungsprojekt “Stadtlandschaft 66+” des Kompetenzbereichs Dencity der BFH Architektur und Holzbau macht sichtbar, wo vier Städte und Dörfer diesbezüglich noch Entwicklungsbedarf aufweisen. Die Folie könnte in ihrer ästhetischen Aufmachung auch ein modernes Kunstwerk sein. Beim näheren Betrachten zeigen sich die Umrisse der Aare um […]

Die Smart City bringt auch moralische Herausforderungen

Die smarte Stadt assoziieren die meisten mit vernetzten Gebäuden oder selbstfahrenden Bussen – eben mit Technologie. Die in ihr lebenden Menschen tauchen in Studien und Projekten bisher kaum auf. Doch eine Stadt kann nur so smart sein, wie ihre Einwohnerinnen und Einwohner. Ein Plädoyer für eine ganzheitliche Sichtweise.  «Smart City» ist in aller Munde: Politik […]

Attraktive Siedlungsentwicklung als Teil einer Smart City

In smarten Quartieren steht nicht nur die Technologie im Zentrum, sondern auch die Kultur und Berücksichtigung qualitativer Siedlungsentwicklung. Das Kompetenzzentrum Dencity der Berner Fachhochschule beschäftigt sich mit attraktiver Siedlungsentwicklung und zeigt am Beispiel des zukünftigen Campus Biel (Projekt eSmarQ) auf, was ein Smartes Quartier ausmacht. Emotionales Smartes Quartier Der Handlungsdruck in der inneren Entwicklung von […]