Axiom-Award für Handbuch der Digitalisierung

Für ein praxisnahes Handbuch für die Digitalisierung in Unternehmen wird Prof. Dr. Nikolaus Obwegeser zusammen mit Kolleg*innen von der IMD Business School Lausanne beim Axiom Book Award 2022 ausgezeichnet.

Prof. Dr. Nikolaus Obwegeser

Wie richtet man eine digitale Governance ein? Wie schaffen Sie erfolgreiche digitale Angebote? Wie managt man die Beziehung zwischen digitaler Transformation und IT? Diese und weitere Fragen, wie man ein Unternehmen erfolgreich transformiert, beantwortet das Buch “Hacking Digital». Geschrieben haben es Prof. Dr. Nikolaus Obwegeser, Leiter des Institut Digital Technology Management der BFH Wirtschaft und die Forscher*innen Michael Wade, Didier Bonnet und Tomoko Yokoi von der IMD Business School in Lausanne. Nun wurde es mit der Bronze-Medaille in der Kategorie «Networking» des Axiom Awards ausgezeichnet.

In ihrem praktischen Leitfaden zeigen die Autor*innen, wie Unternehmen ihre Transformationsinitiativen zum Erfolg führen können. Sie stützen sich dabei auf jahrelange Erfahrung und Erkenntnisse ihrer Arbeit mit mehr als 1.500 Führungskräften im digitalen Bereich. Entstanden ist ein Handbuch mit zahlreichen Beispielen und Best Practices aus der Unternehmenspraxis.

AUTOR/AUTORIN: Anne-Careen Stoltze

Anne-Careen Stoltze ist Redaktorin des Wissenschaftsmagazins SocietyByte und Host des Podcasts "Let's Talk Business". Sie arbeitet in der Kommunikation der BFH Wirtschaft, sie ist Journalistin und Geologin.

PDF erstellen

Ähnliche Beiträge

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.